DuoDezim

Kammer-Weltmusik für Gitarre und Violoncello

Gästebuch

Seite 2 von 4
[<<] [<] [>] [>>]

29Totto

schrieb am
Di, 12.01.10
um 15:47
Na, ihr beiden Halunken...?
Schön macht ihr das. Und immer weiter Mühe geben, klar...?!
Diethard: Grüß mal Prof. Schwab von mir. Danke.
Euch ein gelungenes 2010! Bis hoffentlich bald mal...
  Halunken? Wo? Wir geben uns artig Mühe. Schwab grüß ich auch. Bis auf ein Wiedersehen in Meechlenburch grüßt
Diethard.


-- 
DuoDezim (Mi, 27.01.10 11:33)
 
28Diethard

schrieb am
Di, 15.12.09
um 15:05
Hallo Besucher und Hörer,

da hier selten jemand etwas schreibt, gehen wir mal mit gutem Beispiel voran: Wir wünschen Euch eine frohe Zeit, sogar auch nach Weihnachten! Seid froh und freundlich. Und schreibt mal was ins Gästebuch!

Danke, daß ihr zu unseren Konzerten gekommen seid. Dieses Jahr waren es zwanzig an der Zahl. Ohne Euch wären sie ohne Sinn gewesen!

Bis bald!
Euer DuoDezim
 
27tabea

schrieb am
Mi, 23.09.09
um 21:43
hey, hab gerade FLUG DES JANOSCH bei youtube geguckt! Echt schöner song und überhaupt...!!! liebste grüße
 
26Felix

schrieb am
Mi, 05.08.09
um 09:29
Einer toller Flug des Janosch!
 
25puratanswami

schrieb am
Di, 30.06.09
um 16:43
hey leute
euer konzert auf der fusion=supergeil
wenn mich jetze leute fragen, wo ich die letzten tage war,sag ich: underground-festival!sagen die:und wie war die musik?
sach ich:prima,gab schubert
vielen dank,sehr virtuos,lecker
ps:war das vor schubert miles davis oder coltrane? kannte das thema nur vom mahavishnu orchestra. danke ulli
 
24Max n. Chr.

schrieb am
Mo, 29.06.09
um 19:35
Euer Konzert gestern auf der Fusion war wirklich sehr geil.
Diese Mischung aus faszinierender Musik, Bühnensouveränität und trockenem Humor - einfach nur toll!
Vielleicht find ich auch noch ein paar Kröten und kauf mir euer Album...
 
23Robert

schrieb am
Fr, 22.05.09
um 08:41
Liebe grüße aus HOF.
www.robert-pinter.de
 
22Ulrich Heinemann

schrieb am
Do, 21.05.09
um 14:03
Danke!... für die fantastischen musikalischen Entsprechungen zu den faces von Alexej von Jawlensky, heute im "Gunzenhauser" in Chemnitz bei der "Museumspredigt" - anregende, mitreißende und geradezu kommentierende akustische faces zu den optischen Eindrücken! Gelungen! - und passte genau dahin!
 
21ein krauser Bruder

schrieb am
Mi, 20.05.09
um 10:07
Sabisywomu der kundigsten Sorte (sanft-biegsame sympathische Wohlfühlmusik), ich fuhr heiter und gekrault nach Hause, dankeschön!
 
20Geertje

schrieb am
Mi, 25.03.09
um 20:25
Hervorragendes Konzert gestern! Sorry, daß wir so zügig weg mußten, aber der Babysitter wollte ja auch nach Hause:) Weiter so, vor allem mit den schönen GEschichtchen zwischen drin - allerliebst.
beste Grüße
Geertje
 

Seite 2 von 4
[<<] [<] [>] [>>]